Uncategorized

Familienausflug nach Cam Thanh Coconut Village, Hoi An

Cooking_class_in_Cam_Thach_Village1508820682

Hoian wurde in Vietnam als touristischer Anziehungspunkt bezeichnet und ist verständlicherweise ein Muss auf der Besucherliste. Sei es eine Abenteuertour, eine Sightseeing-Tour oder was auch immer, Hoian wird Sie nie langweilen. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie mit Ihrer Familie angenehme Momente verbringen können, sollten Sie eine Hoian-Familienreise nach Cam Thanh Coconut Village nicht versäumen.

Cam Thanh ist ein ruhiger Teil von Hoian und verspricht ein wunderbares Land, in dem Ihre Familie frische Luft einatmen kann, um sich vor der erstickenden Atmosphäre des Stadtlebens zu verstecken.

Kokosnuss-befallene Oase

Cam Thanh Village ist ein Dorf am Rande von Hoian, das von schattigen Kokospalmen und Nipa-Palmen überflutet wird. In der Vergangenheit war das Dorf ein unerschütterlicher Zufluchtsort für Einheimische und Soldaten. Eine so großartige Geschichte lauert inmitten spektakulärer Landschaften. Deshalb ist ein Besuch im Dorf viel vorteilhafter, wenn Sie die Natur kennenlernen und tiefer in die unergründlichen Geschichten der Vergangenheit eintauchen können. In den von Kokospalmen gesäumten Gassen schlendern Sie zu den spannenden Geschichten der Fremdenführer.

Kokosnussbaumblätter für Kunsthandwerk (Quelle: Internet)

Cam Thanh ist von endlosen, von Wasser umsäumten Palmen umgeben. Hier finden Sie zahlreiche gewebte Produkte aus ikonischen Pflanzen, wie z. B. konische Hüte, Kronleuchter oder Hausdächer. Sie werden von einer großen Auswahl an Kunsthandwerk begeistert sein, und vergessen Sie nicht, Ihre Vietnam-Touren mit einem Stück Palmengewebten Konus, einem sehr authentischen Hut der Vietnamesen, zu verlassen.

Kochkurse mit Einheimischen

Ein Tag in Cam Thanh Village wird Ihre Energie ablassen, passen Sie auf! Cam Thanh hört seinen Besuchern ziemlich gut zu. Sie werden nicht nur sorgenfreie Momente haben, um sich in einer Welt grüner Landschaften zu verlieren, sondern auch Ihre Spuren hinterlassen, indem Sie an Kochkursen teilnehmen, die von lokalen Kunsthandwerkern angeboten werden. Es ist wie ein perfektes Aktivitäts-Add-On für Ihre Familie. Wenn Sie an einem Kochkurs teilnehmen, erfahren Sie, wie einzigartig die vietnamesische Küche ist. Dann sind Sie nicht einfach nur ein Besucher, sondern ein Insider, der das Dorf mit vielen Verständnissen verlässt.

Lokaler Markt in Cam Thanh (Quelle: Internet)

Zuerst bringen lokale Köche Sie auf die Märkte, um frische Produkte zum Kochen zu kaufen, und beginnen dann Ihr köstliches Festmahl. Die Gerichte werden nach den Vorlieben des Besuchers ausgewählt, z. B. nach vegetarischen Rezepten. Sie erfahren, wie man vietnamesische Frühlingsrollen, Hoi An-Reispfannkuchen und Papayasalat zubereitet. Nach einer faszinierenden Anweisung können die Touristen selbstständig arbeiten. Seien Sie cool, um authentische vietnamesische Lebensweisen zu berühren.

Kochkurs in Cam Thanh (Quelle: Internet)

Die besten Möglichkeiten, um das ruhige Feuchtgebiet der Nipa-Palmen zu genießen

Eine Korbbootsfahrt oder eine Coracle-Fahrt durch die Schatten von Nipa-Palmen ist eine der einzigartigen Erlebnisse, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Boote aus Bambus sind ein traditionelles Mittel, um sich vor Ort zu bewegen. Machen Sie sich auf dem Weg zu Öko-Farmen wie Tuan Lien und genießen Sie es als Fischer vor Ort.

Coracle Reiten in Cam Thanh (Quelle: Internet)

Auf einem Korbboot werden Sie begeistert sein, wie Einheimische ihre Fischernetze werfen. Am Ende eines Angelausflugs stehen frische Meeresfrüchte auf dem Teller, knusprig! Es ist leicht zu verstehen, dass Cam Thanh Village eine der Hauptquellen für Meeresfrüchte in Hoian ist. Neben dem Angeln gibt es in Hoian eine Reihe von Aktivitäten für diejenigen, die das Landleben in Vietnam kennen lernen möchten. Wenn Sie Wasserbüffel mit Landsleuten auf Reisfeldern hüten, traditionelle Werkzeuge der Landwirtschaft kennenlernen oder zu den Fischsaucenhäusern der Einheimischen fahren, werden Sie das charmante Land nur ungern verlassen.

Radtour nach Cam Thanh Village (Quelle: Internet)

In Hoian geht es nicht nur um Laternen geschmückte Straßen, französische Gebäude am Flussufer oder Seidendörfer, sondern auch um grüne Ecken, an denen Touristen einen guten Teil der frischen Luft genießen können. Wenn Sie mit dem Öko-Tourismus zu tun haben, ist eine Familienreise durch die Hoian-Familie zum Kokosnussbaum-Dorf Cam Thach ein Privileg. Eine Radtour von der nur 15 km langen Altstadt von Hoian aus ist eine sehr schöne Möglichkeit, die das vietnamesische Reisebüro in die Landschaft am Straßenrand bringt.

 

 

 

 

Related Post